Hautleiden alternativ bekämpfen

Nichts hilft mir – dieses Gefühl kennen viele Neurodermitis-Betroffene.

Doch aus Erfahrung weiß ich: Es gibt fast immer ein individuelles Rezept, das den quälenden Juckreiz und die aufgekratzte Haut erfolgreich bekämpft. Auch dann, wenn bisherige Therapien bei Ihnen wirkungslos blieben. 

Als Heilpraktiker sind alternative Neurodermitis-Behandlungen mein absoluter Schwerpunkt. So habe ich in mehr als 25 Jahren vielen Betroffenen geholfen, die zuvor bereits einen langen Leidensweg beschritten hatten. Ergreifen Sie Ihre Chance, die vergessen geglaubte Entspannung in Ihre Haut zurückzuholen – auch bei Allergien oder Schuppenflechte.

Wie läuft meine Neurodermitis-Behandlung ab? 

Durch eine gründliche Anamnese erfrage ich alle wichtigen Details: vom ersten Auftreten Ihrer Krankheit über mögliche Allergien bis zu verab-reichten Medikamenten. Auf dieser Grundlage mische ich für Sie ein individuelles homöopathisches Präparat. Ihr Körper sucht sich daraus die Inhalts-stoffe aus, die er zur Gesundung braucht.

Leidet Ihr Baby unter Neurodermitis?

Auch dann helfe ich gerne. Vereinbaren Sie mit mir einfach einen Termin in meiner Praxis in Bad Zwischenahn.
Oder lassen Sie sich von mir zu Hause besuchen.


Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

X

Sehr gut

5,0 / 5,0